WIR SIND BIO ZERTIFIZIERT!

VERSANDKOSTENFREI in Deutschland ab 35 € – Europaweiter Versand

 10% Rabatt ab 4 Dosen & Gratis Hafermilch ab 49€ Bestellwert

Kraftvolle Proteine aus der Natur

Volksshake - Veganes Proteinpulver in Bio-Qualität

Unser veganes Proteinpulver besteht aus 10 erstklassigen und Bio-zertifizierten pflanzlichen Proteinquellen, die ein starkes Aminosäurenprofil aufweisen.

Das schmeckt nicht nur lecker und cremig, sondern unterstützt auch deine Muskelregeneration und -stärkung auf natürliche Weise.

Außerdem ist unser Bio-Proteinpulver frei von Soja, Gluten sowie künstlichen Süßungsmitteln und bietet über 70% hoch bioverfügbares Protein.

Was sind eigentlich Proteine?

Proteine sind Eiweiße und gehören zu den Grundbausteinen unseres Körpers. Sie sind somit nicht nur lebenswichtig für uns, sondern spielen auch eine entscheidende Rolle im Aufbau und der Reparatur von Muskeln, Organen und unserem Blut.

Und obwohl Proteine also sehr nützlich für uns sind und wir sie dringend benötigen, ist unser Körper nicht in der Lage, diese Eiweiße zu speichern oder selbst herzustellen. Somit müssen wir ihn regelmäßig mit hochwertigen Proteinen versorgen.

Und genau an dieser Stelle kommt unser veganes Proteinpulver in Bio-Qualität ins Spiel.

Was ist Proteinpulver?

Veganes Proteinpulver ist ein vielseitig einsetzbares Nahrungsergänzungsmittel. Du kannst es beispielsweise als Shake mit Wasser oder Pflanzenmilch, im Joghurt, Müsli oder in Smoothies einsetzen. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. So wie es dir schmeckt, ist es richtig.

Für wen eignet sich veganes Proteinpulver?

Das vegane Proteinpulver von Volksshake eignet sich hervorragend für alle Menschen, die mehr Proteine mit ihrer täglichen Ernährung zu sich nehmen wollen – Egal ob du Veganer*In bist, eine Unverträglichkeit gegen Milchprodukte hast bzw. unter Laktoseintoleranz leidest oder einfach gerne auf tierische Produkte verzichtest.

In unseren Bio-Proteinpulvern unterstützen dich 10 erstklassige vegane Proteinquellen mit starkem Aminosäurenprofil und hoher Bioverfügbarkeit unter anderem beim Muskelaufbau oder der Regeneration nach dem Sport.

Die Einnahme von Proteinpulver ist unter Anderem sinnvoll, wenn:

  • Du Muskelmasse zunehmen oder erhalten willst: Eine optimale Proteinzufuhr fördert die Regeneration der Muskeln nach dem Training und verhindert, dass der Körper den Muskeln notwendige Proteine entzieht.
  • Abnehmen im Fokus steht: Bei einer Diät ist es wichtig, ausreichend Eiweiß zu sich zu nehmen.

Was sind die Unterschiede zwischen veganen und nicht veganen (Molke / Whey) Proteinpulvern?

Veganes Proteinpulver wird ausschließlich aus pflanzlichen Proteinquellen hergestellt. In unserem Fall sind das:

  • Erbsenprotein
  • Kürbisprotein
  • Reisprotein
  • Hanfprotein
  • Mandelprotein
  • Sonnenblumenprotein
  • Quinoaprotein
  • Favabohnenprotein
  • Chiasamenprotein
  • Leinsamenprotein

Molkenprotein (oder auch Whey Protein) wird aus Milchprodukten gewonnen. Molke entsteht beispielsweise als Nebenprodukt bei der Käseherstellung.

Beide Varianten sind hervorragende Eiweißquellen, die deinen Körper nach Einnahme schnell mit den benötigten Proteinen versorgen.

Veganes Proteinpulver punktet zudem mit dem Vorteil gegenüber Whey Protein, dass es sich auch für Menschen mit einer veganen Ernährungsweise oder Ernährungseinschränkungen, wie z.B. einer Laktoseintoleranz oder Milchallergien eignet.

Bei unserem Proteinpulver handelt es sich um ein sogenanntes Multikomponenten Proteinpulver. In diesem kombinieren wir insgesamt 10 verschiedene pflanzliche Proteinquellen miteinander. Das sorgt für ein starkes Aminosäurenprofil und unterstützt dich zusätzlich bei einer ausgewogenen Ernährung.

Veganes Proteinpulver von Volksshake ist somit nicht nur eine hervorragende Eiweißquelle, sondern auch eine optimale Ergänzung deines gesunden Lebensstils.

FAQ: Veganes Proteinpulver

Enthält das Proteinpulver von Volksshake alle essenziellen Aminosäuren?

Ja, unser veganes Proteinpulver beinhaltet Dank seiner zehn pflanzlichen Proteinquellen alle essenziellen Aminosäuren.

Welche pflanzlichen Proteinquellen werden für das vegane Proteinpulver von Volksshake verwendet?

Für die Herstellung unseres Proteinpulvers werden die zehn folgenden Eiweißquellen verwendet: Erbsenprotein, Kürbisprotein, Reisprotein, Hanfprotein, Mandelprotein, Sonnenblumenprotein, Quinoaprotein, Favabohnenprotein, Chiasamenprotein und Leinsamenprotein.

Gibt es potenzielle Nährstofflücken bei der Verwendung von veganem Proteinpulver im Vergleich zu tierischem Proteinpulver?

Nein. Generell ist es aber wichtig, Proteinpulver – egal ob tierisch oder vegan – als Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung zu sich zu nehmen.

Ist die Aufnahme von veganem Proteinpulver für Menschen mit Nahrungsmittelallergien oder Unverträglichkeiten sicher?

Unser Proteinpulver wird ausschließlich aus pflanzlichen Zutaten hergestellt und ist frei von Soja und Gluten. Zudem setzen wir in unseren Bio Proteinpulvern keine künstlichen Süßungsmittel ein. Somit besteht eine optimale Verträglichkeit.

Hinweis für Allergiker: Unser veganes Proteinpulver besteht zum Teil aus Erbsenprotein. Wenn Du eine Allergie auf Hülsenfrüchte hast, empfehlen wir Dir daher die Verträglichkeit vorab mit Deinem Hausarzt zu besprechen.

Welche Faktoren sollte ich bei der Auswahl von veganem Proteinpulver beachten, um sicherzustellen, dass es meine Ernährungsbedürfnisse stillt?

Wichtig ist, dass du dich ausgewogen ernährst und das Proteinpulver als Ergänzung zu dieser nimmst.

Kann veganes Proteinpulver in der Schwangerschaft oder während des Stillens verwendet werden?

Proteinpulver ist auch während der Schwangerschaft und des Stillens unbedenklich. Wenn du dir dennoch unsicher sein solltest, beispielsweise aufgrund einer Vorerkrankung, empfehlen wir dir deinen Arzt zu konsultieren, bevor du Proteinpulver zu dir nimmst.

Wie wirkt sich die Verwendung von veganem Proteinpulver auf die Umwelt aus im Vergleich zu tierischen Proteinquellen?

Zwar variieren die Umweltauswirkungen von tierischem Protein je nach Art der Herstellung bzw. Produktionsverfahren, allgemein sind die negativen Auswirkungen von Whey Protein auf die Umwelt aber größer als die von veganem Proteinpulver einzuschätzen.

Unter Anderem wird für die Produktion von tierischem Protein nämlich deutlich mehr Wasser und Landfläche benötigt. Sowohl für die Tiere als auch für die Futterpflanzen. Dazu kommen die Treibhausgasemissionen durch die Viehwirtschaft, sowie die Umweltauswirkungen durch die Entsorgung von tierischen Abfällen.

Und weil Nachhaltigkeit uns besonders wichtig ist, stehen bei unserem veganen Proteinpulver ausschließlich sorgfältig ausgewählte pflanzliche Inhaltsstoffe auf der Zutatenliste. Und unsere Bio-Proteine stellen wir gemäß den strengen Kriterien der DE-ÖKO-006 Zertifizierung her.

Außerdem beziehen wir so viele Rohstoffe wie möglich von lokalen Farmen aus Deutschland. Ausnahmen bilden lediglich Rohstoffe wie z.B. Acai oder Goji-Beeren, die nicht nicht in Deutschland angebaut werden können. Diese kommen von streng geprüften Farmen aus tropischen Ländern wie Brasilien oder Argentinien.

Welche Rolle spielt die Vielfalt der Eiweißquellen in veganem Proteinpulver für die biologische Wertigkeit?

Die Kombination verschiedener pflanzlicher Proteinquellen und derer Qualität ist ausschlaggebend für die biologische Wertigkeit von veganem Protein.

Im veganen Proteinpulver von Volksshake setzen wir daher auf eine Mischung aus 10 hochwertigen pflanzlichen Proteinquellen und stellen so eine hohe biologische Wertigkeit unserer Produkte sicher.

Kann veganes Proteinpulver dabei helfen, Muskelmasse aufzubauen und zu erhalten?

Ja, veganes Proteinpulver kann die Regeneration deiner Muskeln nach dem Training fördern und zusätzlich verhindern, dass dein Körper deinen Muskeln benötigte Proteine entzieht.

Kann mir veganes Proteinpulver beim Abnehmen helfen?

Durchaus. Proteine spielen bei der Reduzierung deines Körperfetts nämlich eine wichtige Rolle. Eine Versorgung mit hochwertigen Proteinen sorgt beispielsweise für ein längeres Sättigungsgefühl und kann die gefürchteten Heißhunger-Attacken verhindern.

Follow us
TOP
Warenkorb 0
Hinzugefügt zu Wunschzettel!